Philosophie



Die psychische Gesundheit und das Wohl der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen steht im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Trotz vorgegebener Rahmenbedingungen legen wir stets Wert auf die individuellen Bedürfnisse der individuellen Patienten- persönlichkeit. Wirtschaftliches Arbeiten und das Eingehen auf die Wünsche unserer Patienten ist uns hierbei kein Gegensatz. Wir haben einen Versorgungsauftrag und arbeiten auf der Basis einer sozialpsychiatrischen Vereinbarung.

Wir nehmen uns Zeit, um die vielschichtigen Aspekte möglicher Ursachen und Einflussfaktoren erfassen und beschreiben zu können. Hierauf stimmen wir unsere therapeutischen Angebote ab. Um diese zu optimieren ist eine Zusammenarbeit aller Bereiche - Familie, Schule, Kindergarten, Jugendhilfe - unabdingbar. Wir legen Wert auf gegenseitige Ehrlichkeit und Offenheit im Rahmen des Behandlungsauftrages sowie die Wahrung der ärztlichen Schweigepflicht im Austausch mit den Außensystemen. Stets pflegen wir einen kollegialen Austausch mit den Haus- und Kinderärzten. Wir arbeiten im multiprofessionellen Team - Ärzte, Psychologen, Pädagogen und andere Heilberufe. Gemeinsame Grundlage unseres Handelns sind die Leitlinien unseres Fachgebietes sowie die Grundhaltung einer ganzheitlichen und entwicklungsorientierten Sichtweise psychischer Probleme und ihrer Verursachungen.

Um stets eine qualitativ hochwertige Arbeit sicherzustellen, nehmen alle Mitarbeiter regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil. Hierdurch ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung aller diagnostischen und therapeutischen Methoden gewährleistet. Wir befinden uns in einem fortwährenden fachlichen Austausch innerhalb des Teams sowie im Rahmen von Qualitätszirkeln. Dabei arbeiten wir mit hoher Autonomie des Einzelnen, jedoch klarer Hierarchie im Sinne der Fallverantwortung.

Wir pflegen untereinander eine Atmosphäre von gegenseitigem Vertrauen und Respekt, hoher Zuverlässigkeit und partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Dabei stehen wir Veränderungen offen gegenüber und sehen die Praxis und ihre Abläufe stets im Wandel der Zeit.

Wir verstehen unsere Aufgabe zum Wohl der Kinder neben der diagnostischen und therapeutischen Arbeit auch im Rahmen der Präsenz in sozialpolitischen Gremien sowie dem Engagement in der Aus- und Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften. Wir tragen hierdurch zur Verbesserung der Rahmenbedingungen der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen bei.